Regionale Ausfahrten


2022 - Fahrtechniktraining Ostregion

Infos

Insidern ist der Kontakt der AMS-Biker zum Verein zur  Förderung der Verkehrssicherheit (VFV Wien)  bekannt.  Seit zwei Jahren hat  diese von Wiener Motorradpolizisten ehrenamtlich geführte  Initiative ein neues Übungsgelände in Markgrafneusiedl, Bezirk Gänserndorf. Dieses ist  gleichzeitig das Bundesausbildungszentrum für „Weiße Mäuse“. Ein  Video  vermittelt darüber einen  Eindruck. Angestrebt wird ein ganztägiger Wochenendtermin im April, der ab Februar gebucht werden kann. Eine  Gruppe umfasst  15 Motorräder. Wenn es genügend Rückmeldungen gibt, wird ein Termin vereinbart und den  InteressentInnen mit der Bitte um Zu- oder Absage kommuniziert. Als Spende erscheinen 50,- Euro pro Person angemessen. Ein halbtägiges Training bei ARBÖ oder ÖAMTC kostet etwa das Doppelte. Für die 15 Plätze  gilt das Prinzip first serve, first come. Darum bei grundsätzlichem Interesse bitte  um möglichst rasche Voranmeldung unter „Fahrtechniktraining 2022“. *


TeilnehmerInnen (aktuell angemeldet: 0)

#NameBegleitungBereichAnkunftAbreise

| Website von dicube.at | powered by Lanexpert
Besucher seit 06.05.2012:

Erfasste Zugriffe - WebCounter by GOWEB