Willkommen auf der AMS-Bikersite!

Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Arbeitsmarktservice verbindet uns ein Hobby: Motorradfahren, Benzingespräche und eine Gemeinschaft, die sich daraus ergibt. Unser Kreis hat sich im Lauf der Jahre um Freunde und Bekannte erweitert, ist mit rund 90 aktiven Bikern aber durchaus noch überschaubar geblieben. Wir sind kein Verein, sondern eine Gemeinschaft - ohne Zwang und Kosten.

Fixpunkte sind unsere mehrtägigen Jahrestreffen, die zu den schönsten Motorradstrecken in Österreich und dem angrenzenden Ausland führen. Spezielle Routentipps aus einer Region, mit denen so manches Navi nicht mithalten kann, haben schon zahlreiche Touren „verfeinert“. Regionale Ausfahrten, Fahrtechniktrainings und Motorradmessen sind weitere Treffpunkte von AMS-Bikern.
Gefahren wird bei uns mit (fast) Allem, was zwei Räder und einen Viertaktmotor hat. Scooter genauso wie Cruiser, Chopper, Tourer, Enduros und Superbikes. Die Ausfahrten werden immer so organisiert, dass auch weniger routinierte FahrerInnen mit Freude dabei sein können. Wir mitfährt, hat sich an die allgemein bekannten Gruppenregeln zu halten.

Begonnen hat alles Mitte der Neunziger Jahre. Rund um Eberhard Reisinger hat sich in Oberösterreich eine erste Gruppe von AMS-Bikern gebildet. Gemeinsam mit Erwin Buchinger, damals in Salzburg und Thomas Hedenig in Kärnten wurde diese Idee in alle Bundesländer weiter getragen. Damals gab es bereits eine AMS-Bikersite im Internet und 1999 die erste bundesländerübergreifende Ausfahrt. Daraus haben sich die jährlich stattfindenden mehrtägigen AMS-Bikertreffen entwickelt.

Josef Mukstadt (Muki)


Jahrestreffen

2020 - Bad Aussee, 04. - 07.06.

Regionalmeeting

2019 - Tourinfos folgen, 15.06.

Newsletter

Newsletter 02 2019
| Website von dicube.at | powered by Lanexpert
Besucher seit 06.05.2012:

Erfasste Zugriffe - WebCounter by GOWEB